The Need For Encryption

The Need For Encryption

With this post we do something quite unusual: we re-publish Apple’s letter to their customers. It’s not that we were such Apple fans that we would join  the company’s marketing efforts but the encryption of iPhones has been discussed for a long time. And this week, the FBI and the United States government, demanded that Apple builds a new version of iOS bypassing security and creating a backdoor. This might not be the first case of such a request a private company being asked to install a backdoor (we know that some have done it) but Apple does not retreat. Please read this letter and add your thoughts to that topic – either here at Datarella or other channels – we think that this needs to be discussed in public. And – maybe – there even are (secure) technical solutions to comply with the FBI’s requests AND privacy. „A message to our customers„, published by Apple, Inc., February 16: February 16, 2016  A Message to Our Customers The United States government has demanded that Apple take an unprecedented step which threatens the security of our customers. We oppose this order, which has implications far beyond the legal case at hand. This moment calls for […]

Read More →

Neue Location-Tracking Funktion mit iOS 7

Laut einem Bericht von BuzzFeed könnte mit dem anstehenden iOS 7 Update eine neue GPS Funktion eingebaut sein, die es dem Nutzer erlaubt, ständig die GPS Daten aufzeichnen zu lassen. Damit können die meist frequentierten Locations im Nachhinein eingesehen werden. Das System erkennt automatisch Plätze, die immer wieder aufgesucht werden (hier in diesem Beispiel „Work“ und „Home“. Aufgelistet werden Datum, Uhrzeit und die Frequenz mit der man den konkreten Ort aufgesucht hat. Mit Hilfe dieser Funktion können genauere Wettervorhersagen, Staumeldungen aber auch Restaurant Tipps an die User weitergegeben werden. Wer keine Lust hat, seine Wege Apple bekannt zu geben, kann diese Funktion komplett ausschalten.

Read More →

Deutschland: das Smartphone ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken

Heute wurde von Nielsen eine neue Studie über die Smartphone Nutzung in Deutschland veröffentlicht. Der Bericht „Smartphone Insights Report“ zeigt sehr deutlich die kontinuierlich, geradezu explosiv steigende Nutzung von Smartphones bei Deutschen. Ob Einkäufe organisieren, Nachrichten abrufen, Freunde kontaktieren, Termine planen, Reisen buchen, Spielen, alles wird heutzutage mit dem Smartphone erledigt. Hier die Highlights der Studie:  Nur 6 Prozent der Deutschen haben kein Handy 62 Prozent besitzen ein Smartphone, davon sind 41 Prozent Samsung und 21 Prozent Apple iPhone Benutzer Insgesamt beherrscht Samsung den deutschen Mobilfunkmarkt mit einem Anteil von 37 Prozent, gefolgt von Nokia mi 18 Prozent, der nach wie vor Platzhirsch im schrumpfenden Feature Phone Bereicht ist

Read More →
Was Google, Facebook, Yahoo, Amazon und Apple über Sie wissen

Was Google, Facebook, Yahoo, Amazon und Apple über Sie wissen

Seitdem das Wissen um das US-amerikanische Überwachungsprogramm PRISM in der amerikanischen Bevölkerung angekommen ist, fangen auch die Amerikaner an, sich ernsthafte Gedanken zum Thema Datenschutz zu machen. Welche Daten aber können die Techgiganten Google, Facebook, Apple, Amazon und Yahoo sammeln? Das Unternehmen Baynote hat eine Infografik erstellt, welche diese Frage beantwortet. So arbeiten beispielsweise Facebook, Amazon und Apple mit Gesichtserkennung. Und Facebook zieht alle Register, wenn es ums Datensammeln geht:

Read More →
Apples iOS 7 deutet auf Boom für tragbare Technologie hin

Apples iOS 7 deutet auf Boom für tragbare Technologie hin

Wer Apples Keynote zur Entwicklerkonferenz WWDC mitverfolgt hat, der wird die vielfältigen Hinweise auf zukünftige Schnittstellen zu tragbarer Technologie im mobilen Betriebssystem iOS 7 bemerkt haben. Während bisher Gadgets wie das Nike Fuelband oder Jawbones Up eigene Apps benötigten, um die Bewegungen des Nutzers ihren Systemen hinzuzufügen, bietet Apple mit zwei elementaren Bluetooth Features ab Herbst völlig neue Möglichkeiten der Datensammlung mit tragbaren Geräten bzw. Technologie in Kleidung: den Apple Notification Center Service (ANCS) und den Preservation and Restauration Service. Mit diesen beiden Services können zum einen Push Notifications von iOS an ein über Bluetooth verbundenes Gerät gesendet werden. Zum anderen können über Bluetooth Daten zu einer App auf dem iPhone oder iPad passiv gesammelt werden. Wir können Tom Emrich komplett folgen, wenn er hierin einen grossen Schritt in Richtung wearable tech erkennt:  Apple positioniert sich als ein Hub für smart devices – eine Offenheit, die das Unternehmen in dieser Art bisher eher selten an den Tag legte. Für alle Fans des Quantified Self und insbesondere Hersteller von wearable tech eine äusserst positive Nachricht.

Read More →